So oft berühren wir unser Handy pro Tag
via Pixabay/ CC0 Public Domain
Life,

So oft berühren wir unser Handy pro Tag

vor 1 Jahr

Das Smartphone. Es ist immer in unserer Nähe, egal ob in der Hosentasche, im Rucksack oder auf dem Kopfkissen, während wir schlafen. Wir benutzen es zum Surfen, Chaten oder Fotografieren. Wie oft wir es am Tag in der Hand haben und für wie lange, das zeigt nun eine Studie über das Nutzungsverhalten von Smartphone-Usern.

Das  US-Markforschungsinstitut dscout hat in seiner Studie  Mobile Touches: A Study on Human and their Tech die Smartphone-Nutzung von Menschen beobachtet. Dazu wurden 94 Probanden fünf Tage lang rund um die Uhr überwacht. Jedes Entsperren, jedes „Gefällt mir “ auf Instagram oder Facebook wurde gezählt. Das Ergebnis ergab: Das Smartphone wurde im Durchschnitt 2617 Mal pro Tag berührt. Die extremen Nutzer hatten sogar bis zu 5427 Berührungen. Rechnet man das aufs Jahr hoch, liegen diese sogenannten „Heavy User“ bei zwei Millionen Berührungen.

Durchschnittlich 2617 Berührungen pro Tag bei einem normalen User


Durchschnittlich 2617 Berührungen pro Tag bei einem normalen User
© via dscout/ Robert Zolna

Bei einem normalen User wurde das Handy 76 mal entsperrt. Dabei war zu beobachten, dass das Handy meist nur kurz in Gebrauch war. Die seltenen Ausnahmen bildet dabei vor allem Besuche auf Netflix. Insgesamt wurde das Handy 145 Minuten pro Tag genutzt.

Am häufigsten wurde das Handy zwischen sieben und 19 Uhr verwendet, wobei die Spitzenwerte zwischen 16 Uhr und 19 Uhr liegen. Der Tiefpunkt der Smartphone-Nutzung liegt zwischen drei und fünf Uhr.

Berührungen pro Stunde


Berührungen pro Stunde
© via dscout/ Robert Zolna

Ähnliche Ergebnisse hat auch eine deutsche Umfrage von YouGov ergeben. 84 Prozent der Testpersonen gebauchen ihr Smartphone zwischen 11-18 Uhr. Zwischen 0-6 Uhr hingegen nur 30 Prozent. 82 Prozent nutzen ihr Handy zwischen 18 und 24 Uhr. Auch wurde festgestellt, dass das Smartphone am häufigsten zu Hause genutzt werden.

Die meisten Smartphone-User benutzen ihr Handy zuhause


Die meisten Smartphone-User benutzen ihr Handy zuhause
© Screenshot via YouGov

Doch was machen wir eigentlich die ganze Zeit, wenn wir auf unser Handy gucken? Laut Statista.de ist der Hauptzweck des Smartphones für die meisten Nutzer nach wie vor das Telefoniere. Gleich danach wird das Handy für Foto- und Videoaufnahmen benutzt. Überraschenderweise liegen Kurznachrichtendienste, wie zum Beispiel WhatsApp hinter der klassischen SMS.

Das ist das neueste Smartphone aus Japan. Ein kleiner Roboter. Was dieses Handy alles kann, zeigen wir euch hier:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: