Schleim Slime zum Selbermachen

Wie in den 90ern! So machst du Retro-Schleim selbst

Zeit für dein DIY-Schleim-Projekt! Nicht nützlich, aber irgendwie weckt der Slime Erinnerungen an die Schulzeit. Wie du magnetischen Schleim selbst machst, erklären wir im Clip.
Wie in den 90ern! So machst du Retro-Schleim selbst0

Das Rezept für den bunten DIY-Slime

Schleim Slime DIY


Glibberig, klebrig und schleimig. Erinnerst du dich noch an Slime?
© Galileo

🔥 180 Gramm Marshmallows für 30 Sekunden abge­deckt in der Mikrowelle so oft erhitzen, bis sie flüssig sind.

🤲 Die Masse klebt höllisch: Deshalb Hände mit Mehl bestäuben. So viel Mehl einarbeiten, bis die Masse sich zu zähen, nicht mehr klebenden Strängen formen und kneten lässt.

🎨 Mit Lebens­mittel­farbe und -dekoration verzieren. In Frisch­haltefolie einge­wickelt, bleibt der Knet­-Schleim ein paar Tage fluffig.

Lust auf ein buntes Schleim-Bad? Wir haben es ausprobiert!

Lust auf ein buntes Schleim-Bad? Wir haben es ausprobiert!

Gelli Buff - das ist der neueste Trend aus Großbritannien, Australien und der USA. Ein einfaches Pulver, das Wasser in bunten Schleim verwandelt! Eigentlich ein Spaß für die Badewanne - für Galileo gehen wir ins Extreme!

Unnötig und kultig: Das war in den 90ern ebenfalls total angesagt

Süße Nostalgie: Galileo in den 1990-ern

Süße Nostalgie: Galileo in den 1990-ern

Im Zeitalter der Girlbands und Tamagotchis hat Galileo ganze Arbeit geleistet, den Zuschauern zu erklären, was das Internet ist. Irgendwie süß!

Veröffentlicht: 24.02.2021 / Autor: Franziska Schosser