Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Life
commodore 64

Die Geschichte des Computers: Wie aus Rechenmaschinen Hochleistungs-PCs wurden

Früher füllte ein Computer ganze Hallen. Heute passen sie in die Hosentasche. Die Geschichte des Computers beginnt schon vor knapp 200 Jahren. Wie sich die Maschinen bis zur heutigen Form entwickelt haben und was das erste PC-Spiel war, erfährst du hier.
Die Geschichte des Computers: Wie aus Rechenmaschinen Hochleistungs-PCs wurden
12

Computer - das solltest du über diese Erfindung wissen

  • Die Geschichte des Computers beginnt mit Großrechnern. Sie standen in großen Hallen und waren mehrere Tonnen schwer. Computer für den Privathaushalt? Das war in den 40er-Jahren kaum denkbar.

  • Das Militär und der Krieg steckten hinter der Entwicklung der Computer: Mit den ersten Großrechnern wurden die Flugbahnen von Projektilen berechnet. Später wurden sie zur Verarbeitung von Daten genutzt, zum Beispiel bei Löhnen und der Buchführung.

  • Der Deutsche Konrad Zuse gilt als Pionier des Computers. Er baute 1941 ganz allein den ersten programmgesteuerten Computer. Er nannte ihn Z3.

  • Im Auftrag des US-amerikanischen Militärs wurde im Jahr 1942 der Großrechner ENIAC gebaut. Er wog 27 Tonnen. Die Abkürzung ENIAC steht für Electronic Numerical Integrator and Computer.

  • Im Jahr 1974 gab es dann den ersten Personal Computer, abgekürzt PC. Sein Name: MITS Altair 8800. Der hatte allerdings weder eine Tastatur noch einen Monitor. Zwei Jahre später, 1976, wurde die Firma Apple gegründet.

  • Quantencomputer rechnen Millionen Mal schneller als normale Computer. Vor Kurzem wurde der erste Quantencomputer in Deutschland in Betrieb genommen, im nordrhein-westfälischen Jülich. Hier erfährst du mehr über Quantencomputer.

Computer im Wandel der Zeit

Ein Nachbau eines Z3 Computers
Der Z3 war der erste programmgesteuerte Computer. Der deutsche Erfinder Konrad Zuse...
Ein Mann vor einem alten Großrechner
Der ENIAC war der erste Großrechner in den USA. Hier ein Bild aus den 1940er-Jahren.
Ein alter Computer im Museum
Heute steht er nur noch im Museum: Der MITS Altair 8800 war der erste Personal...
Alter Computer auf einem Sideboard
Dieser Apple-I aus dem Jahr 1976 wurde auf einer Auktion für 500.000 US-Dollar...
Ein alter Computer mit Tastatur und Joystick
Der Commodore C64 aus dem Jahr 1982 ist berühmt geworden, er gilt als der...
Ein alter Laptop mit Tastatur und kleinem Monitor
Der erste Laptop war der Osborne-1. Er wog 10,7 Kilogramm und wurde im April 1981...
Mann arbeitet an Quantencomputer
Heute übertreffen die Quantencomputer alle anderen Rechner weit mit ihrer...
Ein Nachbau eines Z3 Computers
Ein Mann vor einem alten Großrechner
Ein alter Computer im Museum
Alter Computer auf einem Sideboard
Ein alter Computer mit Tastatur und Joystick
Ein alter Laptop mit Tastatur und kleinem Monitor
Mann arbeitet an Quantencomputer

Fun Facts zum Computer

  • 💻

    Computer wurden ab dem Ende des Mittelalters Menschen genannt, die komplizierte Rechnungen anstellten. Später wurden diejenigen, die mit den Rechenmaschinen arbeiteten, Computer genannt. Heute versteht man unter einem Computer die Maschine an sich.

  • 🦠

    Schon 1982 tauchen die ersten Computerviren auf Apple-Geräten auf. Heute gibt es jeden Monat etwa 5000 neue Computerviren.

  • 🌳

    Die erste Computermaus war aus Holz - sie wurde von Douglas Engelbart entwickelt und am 9. Dezember 1968 der Öffentlichkeit vorgestellt.

  • 💡

    Die Firmen HP, Microsoft und Apple haben etwas gemeinsam: Sie alle wurden in einer Garage gegründet.

  • 🤓

    Die erste Computer-Programmiererin war eine Frau: Ada Lovelace. Im 19. Jahrhundert entwickelte sie die Sprache für die Rechenmaschine des Erfinders Charles Babbage.

  • Die Rechenmaschine von Babbage wurde mit Dampf betrieben, beherrschte die vier Grundrechenarten und war programmierbar. Serienmäßig gebaut wurde sie allerdings nie.

  • 🎓

    Das erste PC-Spiel OXO aus dem Jahr 1952 entwickelte ein Student der Universität Cambridge als Doktorarbeit. Man spielt Tic-Tac-Toe gegen den Computer. Gespielt hat es allerdings kaum jemand - das Spiel konnte nur an der Universität benutzt werden. Und es hatte ohnehin niemand einen Computer zu Hause.

Computer: Sieht so die Zukunft aus?

Computer: Sieht so die Zukunft aus?

Elon Musk will das menschliche Gehirn optimieren. Mit der "Neuralink"-Technologie sollen Nanobots ins Gehirn wandern und es zu einer Art Computer machen. Damit könnten wir uns telepathisch mit dem Internet oder anderen Menschen vernetzen.

Computerspiele: Die 5 erfolgreichsten Spiele der Welt

  • 🐉

    Mit mehr als 238 Millionen Exemplaren ist Minecraft das erfolgreichste Computerspiel der Welt. Es geht darum, eine Welt zu entdecken, Rohstoffe abzubauen, sie zu Neuem zu verarbeiten und gegen Monster zu kämpfen. Wie Minecraft und andere Videospiele entstehen, erfährst du hier.

  • 🚙

    Das zweitmeistverkaufte Computerspiel bisher ist das Spiel Grand Theft Auto V. Es wurde 155 Millionen Mal verkauft, die Spielerin oder der Spieler kann darin drei kriminelle Protagonisten spielen und zwischen den Charakteren wechseln.

  • 📱

    Auf dem dritten Platz folgt mit Tetris in der Version von Electronic Arts ein echter Klassiker. Das Spiel wurde 1984 von dem russischen Programmierer Alexei Paschitnow entwickelt. Berücksichtigt man alle Versionen und Ableger, wurde es 425 Millionen Mal verkauft - noch öfter als Minecraft. Deshalb steht es in manchen Listen auch auf Platz eins.

  • 🥊

    Wikipedia listet auf Platz vier der erfolgreichsten Computerspiele Wii Sports mit knapp 83 Millionen verkauften Exemplaren. Wii Sports beinhaltet verschiedene Spiele, zum Beispiel Tennis, Baseball oder Boxen.

  • 🔫

    Das Spiel PUBG: Battlegrounds ist ein Shooter für mehrere Spieler und steht mit 70 Millionen verkauften Exemplaren auf Platz 5 der Liste der erfolgreichsten Computerspiele.

Veröffentlicht: 21.09.2022 / Autorin: Kathrin Aldenhoff