Themenseiten-Hintergrund

Autofreie Innenstädte - was dafür und was dagegen spricht

Auto-Nation Deutschland - mehr als jeder zweite besitzt ein Auto. Die Folge: Stau, Verkehrslärm und Abgaswolken. Sind autofreie Innenstädte die Lösung? Wir klären was dafür und was dagegen spricht. Außerdem: Verkehrsberuhigte Cities weltweit - und krasse Fakten zum Verkehr.
Teaserbild: Autofreie Innenstädte - was dafür und was dagegen spricht

Das Wichtigste zum Thema Autofreie Innenstädte

  • Deutschland und seine Autos - eine Liebesgeschichte. Volkswagen, BMW, Audi, Ford - die Bundesrepublik ist die Nation der großen Automobil-Marken.

  • Doch mit der Einwohnerzahl wächst auch die Anzahl der PKWs stetig - und die Liebe wird allmählich zur Hassliebe.

  • Deshalb fordern immer mehr Initiativen Lösungen für das Verkehrschaos in deutschen Städten - denn Lärm, Abgase, Stau und Verkehrsunfälle belasten das Stadtleben.

  • In Berlin setzt sich aktuell die Initiative "Berlin autofrei" für eine Entlastung ein. Mit einem Volksentscheid fordern sie eine Reduzierung des Verkehrs innerhalb des S-Bahn-Rings.

  • Kann das funktionieren? Im Clip sprechen wir mit Befürwortern und Gegnern des Projekts. Weiter unten zeigen wir dir, was andere Großstädte gegen das Verkehrschaos tun.

Dafür oder Dagegen? Das Voting-Ergebnis

Die Zuschauer haben in der Galileo-App abgestimmt:


72 Prozent der Galileo-Zuschauer sind gegen eine autofreie Innenstadt.
© Galileo

Autofreie Innenstädte - das sagen die Befürworter

  • 👍

    Es gibt zu viele Autos - und die sorgen für Luftverschmutzung, Lärm, Staus und Unfälle.

  • 👍

    Eine Stadt mit weniger Autos bringt mehr Lebensqualität, ist umweltfreundlicher und der gewonnene Platz kann für andere Aktivitäten genutzt werden.

  • 👍

    Ein gutes Nahverkehrsnetz, der Ausbau der Radwege und Parkmöglichkeiten am Stadtrand bieten Alternativen zum Auto-Verkehr.

Autofreie Innenstädte - das sagen die Gegner

  • 👎

    Autos aus dem Zentrum zu verbannen ist ein zu großer Eingriff ins Leben der Bürger.

  • 👎

    Probleme tauchen an anderer Stelle auf: Wie kommen die Menschen zur Arbeit, wo sollen alle parken?

  • 👎

    Das öffentliche Verkehrsnetz ist gar nicht auf so viele Menschen ausgelegt - und wenn es regnet oder schneit, bleibt das Fahrrad in der Garage.

Krasse Fakten zum Verkehr in Deutschland

  • 🚗

    Krasser Anstieg: 1906 gab es rund 10.000 Autos in Deutschland. 1930 waren es bereits 279.000 PKW. 1950 fuhren rund 518.000 Autos über deutsche Straßen, 1960 bereits 4,5 Millionen.

  • 🚘

    Heute sind es über 45 Millionen. Also mehr als 4.500-mal so viele Autos wie noch vor 114 Jahren.

  • 🚙

    Allein in Berlin gibt es über eine Millionen PKW. Reiht man die aneinander, reicht die Auto-Kette von Berlin nach Saudi-Arabien!

  • 🛑

    Deutsche Autofahrer stehen im Schnitt 120 Stunden im Jahr im Stau - so lange wie 3 volle 40-Stunden-Wochen.

Andere Städte machen's vor: autofreie City-Projekte weltweit

Schlimmer als Rauchen? So ungesund ist die Belastung durch Autos

Feinstaub und Stickoxide sind schädlich - das steht fest. Wie stark die Auswirkungen tatsächlich auf unsere Gesundheit sind, darüber streiten sich Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit Jahren. Kürzlich schockierte eine neue Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie, veröffentlicht im Fachblatt "European Heart Journal":

Laut der Studie führen Luftschadstoffe sogar zu mehr vorzeitigen Todesfällen (Belastung des Herz-Kreislauf-Systems und der Lunge) als Rauchen. Direkter Vergleich: Luftverschmutzung fordert demnach weltweit rund 8,8 Millionen Todesfälle im Jahr, Rauchen "nur" 7,2 Millionen (Passivrauchen mit eingerechnet).

Im Schnitt verkürzt Luftverschmutzung in Europa unser Leben laut dieser Studie etwa um 2 Jahre!

Emissionsfreie Knutschkugel für die Stadt - G-checkt: Mini E-Autos

G-checkt: Wie praktisch sind Mini E-Autos?

Emissionsfreie Knutschkugel für die Stadt - G-checkt: Mini E-Autos

Ökologisches Parkplatz-Wunder: Reporter Jan Stremmel darf den Mini-Flitzer "Microlino" als einer der ersten in der Schweiz testen.

Stark befahrene Verkehrsknotenpunkte in Deutschland

  • 🚘

    Das Frankfurter Kreuz ist das erste Autobahnkreuz Deutschlands. Über die kleeblattförmige Kreuzung vor Frankfurt fahren täglich rund 350.000 Fahrzeuge - 35.000 mehr als noch vor 10 Jahren.

  • 😤

    Nicht ganz so groß, aber seit Jahren stark durch Stickoxide belastet ist das Stuttgarter Neckartor. Es belegte schon mehrmals Platz 1 der am meisten belasteten Verkehrsknotenpunkte Deutschlands.

  • ⛰️

    Saubere Alpenluft über München? Von wegen - die bayrische Hauptstadt löste Stuttgart (und Darmstadt) in den Jahren 2018 und 2019 ab - vor allem an Verkehrsknotenpunkten wie der Tegernseer Landstraße wurden die Werte überschritten.

Hilfe - wann hört diese riesige Kreuzung endlich auf?

Die größte Kreuzung der Welt

Hilfe - wann hört diese riesige Kreuzung endlich auf?

Die größte Kreuzung der Welt ist in einer der größten Städte der Welt: In Chongqing, China, nimmt der Verkehr noch mal andere Dimensionen an! Würdest du dich trauen, hier zu fahren? Wie das Leben in Chongqing abläuft, erfährst du hier.

Veröffentlicht: 18.11.2020 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau