Valentinstags-Special bei Pokémon Go: Nutzt eure Lockmodule!
Pokémon Go

Valentinstags-Special bei Pokémon Go: Nutzt eure Lockmodule!

vor 9 Monaten

Nach dem Weihnachtsspecial wird es wieder Zeit für ein Update: Deshalb haben die Macher von Pokémon Go jetzt das Valentinstags-Special freigeschaltet. Diese tollen Dinge könnt ihr damit anstellen.

Wir wollen auch gar nicht lange um den heißen Brei herumreden: Das Valentinstags-Special ist in der deutschen App ab heute verfügbar und läuft bis zum 15. Februar. Ein paar Features kennen wir schon von anderen Feiertagen – beispielsweise dem Halloween-Special.

  • doppelte Bonbons: egal, ob ihr ein Pokémon in der Wildnis fangt, welche verschickt oder Eier brütet – es gibt die doppelte Anzahl an Bonbons
  • euer Kumpel-Pokémon braucht nur noch die Hälfte der üblichen Strecke, um Bonbons zu sammeln (endlich kann ich mein Kabuto mal in ein Kabutops entwickeln)
  • und klar, wie sollte es am Tag der Liebenden anders sein: eure Gegend wird von rosafarbenen Pokémon nur so überrannt werden (ich habe mich heute morgen schon über die ganzen Schlurps gewundert), das heißt, ihr werdet auf mehr Pixis, Chaneiras und Pummeluffs treffen
  • die Wahrscheinlichkeit, aus einem Ei Pokémon der zweiten Generation schlüpfen zu lassen (Pii, Fluffeluff, Kussilla), steigt ebenfalls
  • damit eure ganze Stadt/Dorf pink leuchtet, haben sich die Macher den Gag einfallen lassen, alle Lockmodule statt der bisherigen 30 Minuten, sechs Stunden lang laufen zu lassen – ihr müsst euch also warm einpacken

Na dann, eine knuddeluffige Valentinstagszeit euch!

Pokémon Go

© Galileo.tv

Pokémon Go

© Galileo.tv

Pokémon Go

© Galileo.tv

Pokémon Go

© Galileo.tv

Und wenn ihr jetzt wissen wollt, auf welchen echten Tieren Pokémon basieren, dürft ihr euch dieses Video nicht entgehen lassen:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: