Seht euch in diesem Überwachungsvideo an, wie ein Hund aus einer Tierklinik ausbricht
Facebook / ABC 7 News - WJLA

Seht euch in diesem Überwachungsvideo an, wie ein Hund aus einer Tierklinik ausbricht

vor 6 Monaten

General ist ein bemerkenswerter Hund und ein Meister, wenn es um Ausbrüche geht. Das beweisen nachfolgende Aufnahmen einer Überwachungskamera einer Tierklinik.

Wie lokale Nachrichten berichten, war der zehnjährige Pyrenäen-Berghund im Aquia-Garrisonville Tierkrankenhaus in Stafford, Virginia, untergebracht, während seine Familie Urlaub machte. Eines Nachts nutzte General die Gunst des Augenblicks. Er öffnete seine Zwingertür, schlich sich durchs Krankenhaus, öffnete noch mindestens drei weitere Türen, bevor er in Freiheit war, um dann zu tun, was ein Hund eben so tut.

Hier das Video des Ausbruchs:

Wie der Hund die Zwingertür öffnen konnte, ist nicht ganz klar. Es sieht aber so aus, als hätte jemand den Schlüssel stecken lassen. Auf jeden Fall ist der Blick seines Zellennachbarn unbezahlbar als er bemerkt, dass General einen Abgang macht.

Und falls ihr euch nun fragt, ob es General gut geht, kann ich euch beruhigen. Nach etwa 15 Stunden auf der Flucht wurde der Hund in der nahegelegenen Nachbarschaft gefunden, wo er in einem Garten ein Nickerchen machte.
Mittlerweile ist General wieder mit seiner Familie vereint. Zumindest so lange, bis er die nächste Möglichkeit zur Flucht wittert.

Übrigens: Auf Stanley Corens Rangliste der intelligentesten Hunde belegt der Pyrenäen-Berghund nur Platz 64 von 79. Vielleicht sollte dieses Ranking überarbeitet werden. General scheint auf jeden Fall sehr klug zu sein. Abgesehen davon ist er jetzt auch ein Star im Internet. Schließlich wurde das Video seines Ausbruchs schon über eine Millionen Mal angesehen.

Einen anderen besonderen Hund zeigen wir euch hier: den teuersten der Welt. In diesem Beitrag erfahrt ihr, was ihn zum Rolls Royce unter den Hunden macht.

 

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: