Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food
Grießsoufflé

Joghurt-Grieß-Soufflé mit Orangenspiegel: Das Rezept

Das Soufflé ist eine leichte Eierspeise, die durch das geschlagene Eiweiß besonders fluffig wird. Einen winterlichen Touch bekommt das Dessert durch Orange und Zimt. Unser Rezept zeigt, wie du das Gericht nachkochst. Im Clip: Welcher Naturjoghurt ist der beste?
Joghurt-Grieß-Soufflé mit Orangenspiegel: Das Rezept
12

Lecker, lecker, lecker: So schön sieht das fertige Dessert aus

Grießsoufflé

Ein köstliches Dessert für jeden Anlass. Durch die Orange wird die Nachspeise schön fruchtig.

Zutaten

400 mlMilch
120 gGrieß
2 PckVanillezucker
20 gZucker
200 gJoghurt
6Eier
1Zitrone
2Orangen
Butter
1 PrSalz
Puderzucker
Minze
Zimt
Beeren
heißes Wasser

Zubereitung

Schritt 1

Zwei Förmchen (Inhalt 250 Milliliter) mit Butter ausstreichen und mit Staubzucker bestreuen.

Schritt 2

Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Backblech mit höherem Rand in Ofen (mittlere Schiene) schieben und halbhoch mit heißem Wasser füllen.

Schritt 3

Milch mit Vanillezucker, Butter, abgeriebener Zitronenschale und einer kleinen Prise Salz aufkochen.

Schritt 4

Grieß unter Rühren zugeben und dick einkochen. Masse umfüllen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Eier trennen. Dotter mit einem Esslöffel Zucker cremig rühren.

Schritt 6

Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen.

Schritt 7

Joghurt, Dottermasse und ein Drittel vom Schnee in die Grießmasse rühren, dann übrigen Schnee unterheben. Masse in die Förmchen füllen und im Wasserbad circa 35 Minuten backen.

Schritt 8

Eine Orange filetieren, die andere Orange ausdrücken. Den Saft mit Speisestärke andicken. Die Soufflé mit der Sauce anrichten, mit Zimt, Minze und Beeren garnieren.

Verwandte Themen

Rezepte
Veröffentlicht: 23.11.2022 / Autorin: Bernadette Halsch