Galileo WM CopyCreated with Sketch.
  1. Galileo WM CopyCreated with Sketch.Galileo
  2. Food

Kitchen Moves: Grünkohl-Quiche geht schnell und lecker

Quiche ist so vielseitig wie Pizza und schmeckt immer, egal, wie du sie belegst. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du sie zubereiten kannst. Im Clip: So kannst du mit Kohl sogar backen!
Kitchen Moves: Grünkohl-Quiche geht schnell und lecker
12

Die Quiche ist so wandelbar wie Pizza und schmeckt immer, egal mit welcher Füllung. Deswegen haben wir für dich ein Rezept mit Grünkohl herausgesucht und zeigen dir Schritt für Schritt, wie du sie zubereiten kannst.

Zutaten

1 StkFertiger Quiche-Boden
500 gFrischer Grünkohl
2 Stkrote Zwiebeln
2 ELneutrales Speiseöl (z.B. Rapsöl)
Salz, Pfeffer
200 mlsaure Sahne
2 StkEier (Größe M)
100 mlSahne
1 TLSalz
150 ggeriebener Käse (z. B. Emmentaler oder Ziegenkäse)
50 gWalnusskerne

Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eine Quicheform (Ø 26 cm) fetten. Teig in die Form legen. Rand festdrücken und den Boden mit einer Gabel einige Male einstechen.

Schritt 2

Für die Füllung den Grünkohl waschen, trocken tupfen und den dicken Strunk der Blätter wegschneiden. Grünkohl grob hacken. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Würfel schneiden.

Schritt 3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln zugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Grünkohl zugeben und bei mittlerer Hitze mitdünsten, bis er zusammenfällt.

Schritt 4

Das Kohl-Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und auf den vorbereiteten Quicheteig geben.

Schritt 5

Saure und normale Sahne, Eier, Salz und Käse miteinander verquirlen und auf den Quicheteig geben. Mit Walnüssen garnieren und für ca. 30 Minuten in den Ofen stellen.

Verwandte Themen

Rezepte
Veröffentlicht: 24.01.2022 / Autorin: Galileo