Galileo WM CopyCreated with Sketch.
Limetten-Tiramisu

Kitchen Moves Italien: Mozzarella in Carrozza, Hackbällchen-Pasta und Limetten-Tiramisu

Dieses Mal geht's bei unseren Kitchen Moves nach Bella Italia - mit feinen Rezepten, die du bestimmt noch nicht kennst. Im Clip: 5 Secrets über Pasta.
12

Mozzarella in Carrozza

Mozzarella in Carrozza


Käse-Sandwich auf italienisch: Wir zeigen, wie du Mozzarella in Carrozza selbst machen kannst.
© Galileo

Zutaten

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 Kugel Mozzarella (125 g)
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 4 EL Mehl
  • 4 Basilikum-Blätter
  • 50 g Parmesan
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl (zum Anbraten)

Zubereitung

  • 🍞

    Von den Toastbrot-Scheiben die Rinden abschneiden. Mozzarella trockentupfen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  • 😋

    Zwei Toast-Scheiben damit belegen, aber nicht ganz bis zum Rand. Übrige Brot-scheiben darauflegen.

  • 🥛

    Eier, Milch, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Die Toasts mit den Rändern hin-eintauchen und gut zusammendrücken.

  • 🥣

    Die Toasts in Mehl wenden, dann in eine flache Schale legen, mit der Eiermilch übergießen und einziehen lassen, dabei ab und zu wenden.

  • 👩🏽‍🍳

    Die Toasts in Parmesan wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Brote darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Min. goldbraun braten. Vorsichtig wenden.

Spaghetti mit Hackbällchen

Spaghetti mit Hackbällchen


Schlemmen wie Susi und Strolch: Das Rezept für Spaghetti mit Hackbällchen gibt's unten.
© Galileo

Zutaten

  • 400g
  • 400g Rinder-Hackfleisch
  • 1 Kartoffel
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Blattpetersilie oder Basilikum
  • 5 EL Olivenöl (zum Anbraten)
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Semmelbrösel (zum Marinieren der Fleischbällchen)

Zum Garnieren

  • Basilikum
  • Geriebener Käse (zum Beispiel Parmesan)

Zubereitung

  • 🥔

    Die Kartoffel kochen und die Zwiebel schneiden.

  • 🧅

    Kartoffel zerdrücken und mit Hackfleisch, Ei, gehackert Zwiebel und die dem Basilikum vermischen und mit 1 TL Salz und 1 TL Pfeffer würzen.

  • 🧂

    Mit angefeuchteten Händen aus der Fleisch-Mischung Bällchen (Größe nach Belieben) formen, diese in Semmelbrösel wenden. Parallel das Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und diese nach Packungs-anweisung kochen.

  • 🔥

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen bei mittlerer Hitze etwa 8-10 Minuten rundum anbraten.

  • 🍅

    Anschließend die passierten Tomaten und das Tomatenmark unterrühren. Mit Salz und Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken und ca. weitere 5 Minuten köcheln bis die Sauce eingedickt ist.

  • 🍝

    Zum Schluss die Nudeln mit der Sauce vermengen.

Limetten-Tiramisu

Limetten-Tiramisu


Süß und Sauer: Diese Limetten-Tiramisu wird der Hit auf der nächsten Sommer-Party!
© Galileo

Zutaten

  • 50 ml Wasser
  • 6-7 Limetten (1 Limette davon zum Garnieren)
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 Löffelbiskuit

Zubereitung

  • 🥚

    Eier trennen, 1 Eiweiß steif schlagen. Beide Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen, Mascarpone zuge-ben, verrühren und vorsichtig den Eischnee unterheben.

  • 🍋

    Den Saft der Limetten auspressen und mit 50ml Wasser in einer flachen Form verrühren.

  • 😋

    Die Hälfte der Löffelbiskuits nacheinander kurz von beiden Seiten in die Mischung tauchen und nebeneinander in die passende Form legen.

  • 🥄

    Die Hälfte der Mascarpone-Creme darauf verteilen. Für eine zweite Schicht das Ganze wiederholen.

  • 🍽️

    Die Form für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Zum Anrichten die restlichen Limetten in feine Scheiben schneiden und auf das Tiramisu legen.

Veröffentlicht: 12.07.2021 / Autor: Carina Neumann-Mahlkau