Themenseiten-Hintergrund

Leckere Gerichte ohne Fleisch: Gefüllter Kürbis und Süßkartoffel-Chips

Kein Fleisch, viel Geschmack! Auch fleischlos lassen sich leckere Gerichte zaubern. Hier zeigen wir dir 2 einfache Rezepte zum Nachkochen - genau richtig für die Herbst-Saison.

Gefüllter Kürbis

Gefüllter Kürbis


Gerichte ohne Fleisch müssen nicht langweilig schmecken. Der gefüllte Kürbis punktet mit reichlich herzhaftem Aroma!
© Galileo

 

Das brauchst du:

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • Raps-Öl zum Anbraten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Packung Soja-Hack
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Stangen Majoran
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Cremè Fraiche
  • Streukäse

Und so einfach geht's:

  • 👨‍🍳

    Den Kürbis waschen, Strunk abschneiden und entkernen.

  • 👨‍🍳

    Den Kürbis für circa 10 Minuten für 180 Grad im Ofen bei Ober- und Unterhitze vorgaren.

  • 👨‍🍳

    Währenddessen Zwiebel und Lauchzwiebel kleinschneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, Soja-Hack dazugeben und weiter scharf anbraten.

  • 👨‍🍳

    Die Kidneybohnen, gehackte Tomaten und Cremè Fraiche zugeben. Köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und gehacktem Majoran abschmecken.

  • 👨‍🍳

    Den Kürbis aus dem Ofen nehmen. Ihn befüllen, mit Käse bestreuen und für weitere 15 Minuten in den Ofen - bei 180 Grad Ober- und Unterhitze. Wenn der Käse eine goldbraune Farbe hat, ist der gefüllte Kürbis fertig!

Süßkartoffel-Chips

Süßkartoffel-Chips


Lecker und gesund: So machst du Süßkartoffel-Chips selbst.
© Galileo

 

Das brauchst du (für 4 Portionen):

  • 2 Süßkartoffeln
  • Olivenöl
  • Salz, grob
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Und so einfach geht's:

  • 👨‍🍳

    Die Süßkartoffeln waschen, nicht schälen. Anschließend sehr fein schneiden.

  • 👨‍🍳

    Die Scheiben in einer Schale mit Olivenöl beträufeln. Grobes Salz und Pfeffer hinzufügen und alles mischen.

  • 👨‍🍳

    Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Scheiben darauf nebeneinander legen. Bei 200 Grad in den Ofen schieben.

  • 👨‍🍳

    Aber Achtung: Die Scheiben werden zwar langsam braun, ab einem gewissen Punkt aber auch schnell zu dunkel. Du musst also wachsam sein und den richtigen Zeitpunkt abwarten. Doch keine Angst: Die Aufmerksamkeit lohnt sich!

  • 👨‍🍳

    Danach kannst du sie mit Kräuter-Quark oder einen Dipp servieren.

Herbstliche Küche: So schneidest du Gemüse am besten

Kitchen Moves Herbst-Edition: Geniale Tricks fürs Gemüseschneiden

Herbstliche Küche: So schneidest du Gemüse am besten

Gemüse schneiden kann ganz schön lange dauern - muss es aber nicht. Harro und Bernd treten gegeneinander an und finden heraus, wie man am besten und schnellsten Gemüse schneidet.

Veröffentlicht: 05.10.2020 / Autor: Sophia Gumbinger