Typ schießt auf Kühlschrank und wird von ihm fast umgebracht
comedy collection, youtube

Typ schießt auf Kühlschrank und wird von ihm fast umgebracht

vor 1 Monat

Weil heute Freitag ist und am Freitag die „Ich-hab-Quatsch-gemacht“-Dichte traditionell ansteigt, gibt’s hier ein Beispiel, wie man es NICHT anstellen sollte. 

Als Negativ-Vorbild dient uns der Typ in diesem Video hier. Das Genie füllt einen Kühlschrank mit Sprengstoff, stellt sich ein paar Meter weit weg und schießt mit seinem Gewehr auf das Ding. Und diese Aktion kostete ihn fast das Leben, wie man im Video ganz gut erkennen kann:

Gefüllt war der Kühlschrank laut Videobeschreibung mit Tannerite. Das ist ein frei verkäuflicher Sprengstoff. Er hat nur eine geringe Sprengwirkung und wird bei Schießübungen eingesetzt. Wenn du triffst, dann macht es Puff und du siehst, dass du getroffen hast. Wenn man einen ganzen Kühlschrank mit dem Zeug füllt, passiert natürlich etwas mehr. Und das lässt dann auch mal die Kühlschranktür zum gefährlichen Geschoss werden.

Wenn man bei Youtube Tannerite als Suchbegriff eingibt, erscheinen jede Menge solcher Evolutionsbremsen. Sie sprengen Bäume, eine Scheune oder einen Truck und dürfen sich nicht wundern, wenn sie irgendwann Kandidaten für den Darwin-Award werden.

Nun, die USA sind nun mal das Land der unbegrenzten (Baller-)Möglichkeiten. Wir haben uns den Waffenwahn in Amerika bereits in der Sendung genauer angesehen und kleine Kinder begleitet, die mit großen Wummen hantieren:

 

 

 

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: