DIY-Anleitung: IKEA Tasche wird zur Grillschürze

DIY, VIDEOS – vor 6 Monaten
Abbrechen
Das nächste Video beginnt in Kürze

Die stylische Grill-Schürze ist in wenigen Minuten zu zusammengeklebt. Ganz einfach mit Tape. Das Beste daran: Kein Nähen und auch kein lästiges Abmessen.

Materialien: 

1x Frakta

Klebeband

Schere

 

Bauanleitung: 

 

  1. Stell die leere Tüte auf den Boden. Die Tasche hat eine eine rechteckigen Grundfläche, an der du dich einfach orientieren kannst.

 

  1. Die seitliche Naht vom Tütenrand bis zur Bodenfläche auftrennen.

 

  1. Nun von der Bodenfläche aus rechts und links bis zu den nächsten Ecken auftrennen. Jetzt sollte deine kurze Seite der rechteckigen Bodenfläche frei liegen. Toll!

 

  1. Als nächstes trennst du die Tasche noch weiter auf. Aber nur entlang einer langen Seite. Nun kannst du die Tüte flach und ausgebreitet auf den Boden legen.

 

  1. Lege die Tüte so hin, dass die Bodenfläche vor dir liegt. Die Henkel der festgenähten Seite liegen gegenüber. Klappe nun die lange aufgetrennte Fläche genau über die festgenähte Seite.

 

  1. Schneide die abgetrennte Fläche entlang des Knicks ab.

 

  1. Den Rest nicht wegschmeißen. Bereite dir mehrere Streifen Klebeband vor.

 

  1. Schneide den kurzen Henkel ab. Der lange ist deine Halsschlafe der Schürze.

 

  1. Drehe die Tüte so hin, dass die Innenseite – also die Nähe – nach oben zeigen.

 

  1. Ziehe nun die Ecken neben den Henkeln in die Mitte und fixiere sie mit Klebeband.

 

  1. Klebe die aufgetrennten Nähte mit dem Klebeband ab.

 

  1. Schneide die Henkel von deinem Tütenrest ab. Klebe es mit dem Tape seitlich an deiner Schürzte fest.

 

  1. Drehe deine Schürze auf die richtige Seite (Nähte und Klebeband nach unten)

 

  1. Jetzt kommt die Tasche. Schneide aus dem Tütenrest ein Viereck. Klebe es unten und an den Seiten mit Klebeband fest. FERTIG!

 

Facebook WhatsApp

Diese Videos könnten dir auch gefallen: