via Facebook / Ask Cindy Gallop

Dieser fluchende Chatbot erklärt dir, wie du eine Gehaltserhöhung bekommst

vor 3 Monaten

Gute Neuigkeiten für alle, die mehr Gehalt wollen: Der Chatbot AskCindyGallop macht dir klar, was wirklich in dir steckt. Und das schrägerweise mit ziemlich vielen Schimpfwörtern – genau wie sein Vorbild, die Businessfrau Cindy Gallop. Das ist nicht nur sehr motivierend, sondern auch noch ein lustiger Zeitvertreib.

Der witzige Chatpartner entstand aus einem ernsten Problem: Noch immer bekommen Frauen im Schnitt weniger Gehalt als Männer – trotz gleicher Arbeit. Zwar steht Deutschland im weltweiten Vergleich gut da, doch die Lohnlücke liegt hier noch immer bei fast sieben Prozent.

Diese Zahl soll sinken. Das findet auch Cindy Gallop, eine extrem erfolgreiche Werbeberaterin. Jahrzehntelang setzte sie sich schlagfertig gegen ihre meist männlichen Kollegen durch. Die charismatische Britin gründete den US-amerikanischen Ableger der weltweit agierenden Werbeagentur Bartle Bogle Hegarty und wurde dort Vorsitzende. Später rief sie die Web-Plattform IfWeRanTheWorld ins Leben und sorgte mit ihrer Kampagne MakeLoveNotPorn weltweit für Schlagzeilen.

Die Businessfrau hält jederzeit einen Ratschlag für Erfolg im Job bereit. Ihr neuestes Projekt ist der nach ihr benannte Motivationsroboter AskCindyGallop, der über den Facebook Messenger läuft. Mit ihm will sie gegen die geringere Bezahlung von Frauen vorgehen. Deshalb setzte sie schon vor der Umsetzung des Projekts ein Zeichen:

Das ist die Logik hinter dem Chatbot: Frauen trauen sich oft nicht, ein gerechtes Gehalt zu fordern. Sie sind zu zurückhaltend. Ihnen muss zuerst klar werden, welchen Wert sie für sich selbst und ihr Unternehmen haben. Nur so können sie das anschließend auch ihrem Chef klarmachen und fordern, was ihnen zusteht. Dabei soll der Chatbot helfen:

 

Natürlich können auch Männer etwas von AskCindyGallop lernen. Und das auf eine ziemlich lustige Art. Der Chatbot antwortet nämlich genau so, wie die echte Cindy Gallop geantwortet hätte – Schimpfwörter inklusive. Damit wird dir die unverblümte Wahrheit entgegengeschleudert: Dein Wert ist höher als dein momentanes Gehalt. Wir haben es ausprobiert:

AskCindyGallop
Der Chatbot ist jederzeit bereit, dir eine motivierende Standpauke zu halten. So sollst du lernen, das Gehalt zu verlangen, das du verdienst.
© via Facebook Messenger

Unser Fazit: Die virtuelle Cindy Gallop hat genauso wie die echte einiges auf dem Kasten. Und zwar nicht nur eine ungewöhnliche Ausdrucksweise („bloody hell“), sondern auch wissenswerte Fakten. Zum Beispiel, wie viel die anderen in deiner Branche verdienen. Einen Versuch ist der Chatbot jedenfalls wert, denn mal ehrlich: Wer hätte nicht gerne mehr Gehalt? Hier könnt ihr ihn selbst ausprobieren.

Im folgenden Video findet ihr noch mehr Tipps rund um das Arbeitsleben. Manche Dinge sollte man nämlich unbedingt wissen, um in seinem Job glücklich zu sein. Galileo hat nachgeforscht und diese 15 Mythen der Arbeitswelt enthüllt:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: