Your Choice: Du bist mutig – der interaktive Film zum Nachspielen

vor 3 Monaten

Was tust du, wenn du Zeuge eines Verbrechens wirst? Handelst du richtig? Oder wirst du selbst zum Opfer? Im interaktiven Galileo Beitrag „Du bist mutig“ findest du es heraus.

Eine dunkle U-Bahn-Station. Es ist Nacht. Drei Männer greifen ein wehrloses Mädchen an. Eine ähnliche Situation ging erst vor kurzem groß durch die Medien. Das ganze Land schüttelte damals den Kopf über den U-Bahn-Treter von Berlin. Und stellte sich die Frage: Warum hat niemand eingegriffen oder den Täter aufgehalten?

Doch diesmal bist du dabei. Du bist Passant, Zeuge und kannst eingreifen. Doch was machst du? Bist du mutig und wirst am Ende selbst zum Opfer? Finde es heraus. Starte den Film. An kritischen Punkten stellen wir dich vor eine Entscheidung. Mit einem Klick auf den Bildschirm entscheidest du dich für eine Lösung. Doch, Achtung: Alles, was du tust, kann später Konsequenzen haben.

In unserer „Your Choice“ Woche stellen wir euch noch bis Donnerstag täglich auf die Probe. Ihr müsst entscheiden, wie ein Galileo Beitrag weitergeht. Erst live im TV über die Galileo App. Und anschließend könnt ihr die Filme wie hier „Du bist mutig“ in der App und auf galileo.tv nachspielen.

Hier findet ihr eine Übersicht über alle Filme der Woche und die Anleitung, wie ihr live im TV mitspielen könnt.

Und wenn wir jetzt das Fieber für interaktive Filme bei euch geweckt haben, dann seht euch doch mal „You Are President“ an. Dort steuert ihr den US-Präsidenten durch die Krisen, die dem mächtigsten Mann der Welt begegnen können.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: