So baust du mit LEGO eine „lebende“ Fledermaus
YouTube / JK Brickworks

So baust du mit LEGO eine „lebende“ Fledermaus

vor 6 Monaten

Mit LEGO kann man fast alles bauen, das wissen wir mittlerweile. Und es vergeht kaum ein Tag, an dem die Community nicht irgendein beeindruckendes, neues Modell entwirft. Ein ganz besonderes möchten wir euch heute zeigen: eine Fledermaus, die sich – für LEGO-Verhältnisse – äußerst realistisch bewegt.

Entwickelt hat das Modell Kristal Dubois, ein Kumpel des LEGO-Bastlers Jason Allemann von JK Brickworks. Das Besondere: Die Baustein-Flügel bewegen sich fast wie die einer echten Fledermaus.

Die Idee für das Modell kam dem Bastler durch einen Trip nach Australien, wo er anscheinend einige dieser Tiere beobachten konnte, deren Flugbewegungen überraschend komplex sind. Die Flügel bewegen sich nämlich nicht nur von oben nach unten, sondern auch von vorne nach hinten. Und während dieser Bewegung verändert sich auch die Flügelspannweite.

Und genau diesen komplexen Bewegungsablauf stellt das Modell nach. Aber was am coolsten ist: Ihr könnt das Ganze nachbauen. Wie das funktioniert und was ihr dafür braucht, wird in diesem Video hier erklärt:

Und wer jetzt noch wissen möchte, wie LEGO zum Spielzeuggianten wurde, der sollte sich diesen Beitrag hier ansehen:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: