So baust du dir deinen eigenen Galileo Fidget Spinner

So baust du dir deinen eigenen Galileo Fidget Spinner

vor 3 Monaten

Der Fidget Spinner – wahrscheinlich habt ihr dieses Ding schon häufig in den Medien gesehen, bei Freunden oder ihr besitzt selbst einen. Aber was kann man eigentlich damit machen und woher kommt der Trend überhaupt? Diese Fragen beantworten wir euch heute, am Freitag den 2. Juni, um 19:05 Uhr bei uns in der Sendung. Hier zeigen wir euch, wie ihr euren eigenen Galileo Fidget Spinner bauen könnt.

Das erste, was ihr dafür braucht, ist ein 3D-Drucker. Wer selber keinen Zuhause hat, kann sich seinen Fidget Spinner auch in einem 3D-Printshop drucken lassen. Unter diesem Link könnt ihr euch dann die Dateien herunterladen, die ihr für den 3D-Druck benötigt. Insgesamt sind es drei Bestandteile, die gedruckt werden müssen:

  • der Fuß

  • der Galileo-Button

  • und die Stützstruktur.

Wenn ihr alles ausgedruckt habt, müsst ihr die Einzelteile nur noch zusammenstecken und – tada! – fertig ist euer persönlicher Galileo Fidget Spinner:

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: