Klein, aber oho: Hier gibt’s die leckeren Kumquat-Rezepte zum Nachkochen

vor 5 Monaten

Orangen? Kennen wir. Aber diese Mini-Orange liegt inzwischen auch bei uns in fast jedem Supermarkt: Kumquats. Die Kleine entwickelt sich langsam zur echten Konkurrenz für ihre große Schwester. Hier findet ihr die leckeren Kumquat-Rezepte aus der Sendung.

Kumquat-Salat

Salat

Zutaten:

  • 10 Kumquats
  • 2 Esslöffel weißer Balsamico
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Esslöffel Rapsöl
  • 10 Walnüsse
  • 80 Gramm Fetakäse
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 50 Milliliter Orangensaft
  • Salatmischung

Zubereitung:

  1. Essig, Öl, Salz, Orangen-Saft und Pfeffer miteinander vermengen. Vier Kumquats in kleine Würfel schneiden und dazugeben.
  2. Die restlichen Kumquats halbieren und in einer Pfanne mit den Walnüssen karamellisieren.
  3. Nun alles mit Salat vermengen und Feta darüber bröseln.

Tarte mit Kumquats

Tarte

Zutaten für den Teig:

  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Ei

Zutaten für den Belag:

  • 20 Kumquats (halbiert)
  • 2 Esslöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Teigzutaten vermengen und mit der Hand zu einem Teig kneten.
  2. Drei Viertel des Teiges in eine Tarte-Form geben.
  3. Die Kumquats mit dem Zucker vermengen und darüber verteilen.
  4. Den restlichen Teig zerrupfen und darüber verteilen. Bei 180 Grad circa 20 Minuten backen.

Guten Appetit.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie unser Koch die Rezepte zubereitet. Positiver Nebeneffekt: Ihr erfahrt auch noch was zur Geschichte der Kumquat.

Facebook WhatsApp

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen: